belum Marit – Das parametrische Flaggschiff

Leuchten, inspiriert durch die Moderne, erschaffen durch Technik und atemberaubend lebendig durch Individualität. Marit, die Inspiration hinter belum und unsere parametrische Entwicklung neuer Formwelten:

So viele Stile, so viele Strukturen, so viele Möglichkeiten – belum begeistert sich vor Allem für die vielen Stilrichtungen der Moderne. Moderne als Inspiration und Antrieb zugleich. Wir wollen zeitloses erschaffen, uns auf die Suche begeben nach bereits existierenden und funktionierenden Formsprachen der Moderne und sie in unseren Leuchten erneut zum Leben erwecken.

Doch vor Allem wollen wir bestehendes neu denken. Unsere Arbeit und die Architektur unserer Leuchten basiert deshalb auf dem „parametrischen entwickeln“ von Formen. Es wird nicht klassisch skizziert, nicht wie in der Moderne entworfen und nicht klassisch gezeichnet.

Den Kontrast zu herkömmlichen Formen, die Weiterentwicklung der Formsprache entsteht hier durch die parametrische Berechnung. Das sind Ketten komplexer Rechnungen und Gleichungen, die das herkömmliche ganz anders Hinterfragen können als die menschliche Hand.

Wir haben die Komplexität dieses Entstehungsprozesses als inspirierende Aufgabe gesehen. Und wir haben ihr uns gestellt und eine Leuchte nach parametrischen Berechnungen entwickelt.

Das Ergebnis? Marit! Unser 130 cm langer, aus unterschiedlichen Hölzern gefertigter Stolz. Jedes Bauteil, jeder spant, jede Stelle, auf der das Auge verweilt ist ein Einzelteil. Diese Einzelteile werden cnc gefräst und per Hand zusammengesetzt. Ihre Entstehung ist losgelöst von herkömmlichen Entstehungsprozessen, ihr futuristisches Design lebt und atmet in egal welchem Raum und vor Allem: Die Möglichkeit verschiedene Hölzer für jedes Modell zu verwenden macht sie ebenso vielseitig wie aufregend.

Die Leuchte wird nur auf Anfrage produziert. Wenn Du dich für unser Modell Marit interessierst, schreib uns doch einfach – wir freuen uns auf den Austausch!